Be- und Entwässerung

Beregnungsanlage installieren

Das Pflanzenwachstum kann durch die sommerliche Trockenheit sehr negativ beeinflusst werden.

Um ein optimales Pflanzen- und Rasenwachstum zu gewährleisten ist eine Bewässerung notwendig. Damit man eine richtige Bewässerung erlangt, bietet es sich an, technische Hilfsmittel zur Beregnung einzusetzen. Besonders bei einer größeren Bewässerungsfläche ist dies sehr sinnvoll, denn Wasser löst die vorhandenen Nährstoffe im Boden und transportiert sie zu den Wurzeln.

Für eine gute Bewässerung auch der tiefen Bodenschichten kann nur ein längeres, gleichmäßiges und vor allem richtiges Bewässern in den Abend- und Morgenstunden sorgen. Ist die Bewässerung nicht ausreichend, dringt das Wasser nur in die obersten Schichten des Bodens ein. Die tieferen Wurzelschichten werden nicht durchfeuchtet und unter Umständen kann es zum Absterben der Wurzeln in diesem Bereich führen.

Entwässerung

Entwässerung und Regenwassernutzung ist Bautenschutz. Eine gut geplante und ausgeführte Wassernutzung kann viel Geld sparen und sich regenerativ auf die Umwelt auswirken.

Durch eine gezielt geführte Drainage kann ein Haus vor Wasser geschützt werden. Dieses Wasser kann wiederum durch Speicherung genutzt werden, damit steht es in der trockenen Jahreszeit als Gießwasser für den Garten zur Verfügung. Eine Kombination aus Be – und Entwässerung ist sinnvoll und schließt somit den Kreislauf Ihres Gartens.

Bewässerung

Entwässerung